Aktuelles

22.04.2015

Prüfungen zur Mittleren Reife haben begonnen

Einige haben gegrübelt, geschrieben, ganze Absätze durchgestrichen und noch mal von vorne angefangen, andere haben erst  einmal lange nachgedacht, um dann in einem Zug ihre Gedanken zu Papier zu bringen: Für 38 Schülerinnen und Schüler der Zinzendorf-Realschule hat mit der schriftlichen Prüfung im Fach Deutsch der Endspurt zur Mittleren Reife begonnen.

 Die vier Themen, zwischen denen sie wählen konnten, waren spannend und abwechslungsreich: Sie konnten über das Heinz-Erhardt-Gedicht „Schule“ schreiben oder über Annette Rauerts Kurzgeschichte „Der Schritt zurück“. Ihre eigene Meinung war beim Rahmenthema „Texte lesen, auswerten und schreiben“ gefragt. Hier sollten sie dem Redner  eines Vortrags zum Thema „Das Glück in der Fremde suchen: Gehen oder bleiben?“ in einer kritischen E-Mail ihren Standpunkt darlegen.

Produktiver Umgang mit Texten war bei Dürrenmatts „Besuch der alten Dame“ gefragt: Die Prüflinge mussten im Sinne einer der Figuren einen Tagebucheintrag verfassen, der in dem Drama lediglich erwähnt wird.

„Ich glaube, für dieses Thema haben sich die meisten entschieden“, sagte Larissa Erchinger, die die vier Stunden, die sie für ihre Aufgabe Zeit hatte, gut bemessen fand. Sie und ihre Freundinnen hatten der Deutschprüfung ohnehin gelassen entgegen gesehen. Mehr Respekt haben sie vor der Prüfung am Freitag: Dann müssen die Realschulabsolventen ihre Mathematik-Kenntnisse unter Beweis stellen, kommenden Dienstag werden sie in Englisch geprüft. Anschließend sind erst einmal zwei Monate Pause, bevor sie sich Ende Juni den mündlichen Prüfungen stellen müssen.

Zinzendorfschulen

Staatlich anerkannte Schulen
mit Internat in Trägerschaft der Herrnhuter Brüdergemeine
78126 Königsfeld im Schwarzwald

  • Allgemeinbild. Gymnasien (G8 und G9)
  • Berufliche Gymnasien (SG und WG)
  • Realschule
  • Fachschulen für Sozialpädagogik
  • Berufsfachschulen