Dankbar für die Chance auf eine Zukunft

 „Wenn man etwas wirklich will, dann schafft man es auch“, sagt Haroon, der diese These selbst am besten untermauert: Innerhalb von nur sechs Wochen hat der irakische Flüchtling die deutsche Sprache so gut gelernt, dass er auf dem Gymnasium der...
mehr

Klimaschutz im Unterricht

Klimaschutz und Energieeffizienz im NWT-Unterricht

Klimaschutz geht uns alle an, deshalb hatten Sr. Jehle und Br. Bihler im NWT-Unterricht der Klassen 9a, 9b und 10c den Niederlassungsleiter der...
mehr

Eingangsklassen der beruflichen Gymnasien wachsen zusammen

Von den unterschiedlichsten Schulen kommen die Schülerinnen und Schüler der beruflichen Gymnasien. Damit sie sich möglichst schnell kennenlernen, zu einer Klassengemeinschaft zusammenwachsen, soziale Kompetenzen festigen und zum...
mehr

Kulturtag in Stuttgart mit Oper und Museum

Kultur von früh bis spät durfte die zehnte Klasse der Zinzendorf-Realschule kürzlich in Stuttgart erleben. Gleich morgens machten sich 20...
mehr

Angehende Erzieher lernen Philosophieren mit Kindern

Wer bin ich - und wenn ja, wie viele? Diese Frage, die der Philosoph Richard David Precht vor rund zehn Jahren in einem Buchtitel aufwarf, stellen sich nicht nur Erwachsene. Auch Kinder wollen wissen, wie alles zusammenhängt und was verschiedene...
mehr

Ausstellung vermittelt Wissen über die böhmische Reformation

„Es ist anders als normaler Unterricht, man lernt viel mehr als von der Schultafel“ freut sich Julia, deren Religionsunterricht bei Schulpfarrer Christoph Fischer derzeit im Kirchensaal stattfindet. Dort nämlich ist gerade eine Wanderausstellung zur...
mehr

Gesund und lecker – BeKi-Schulung für angehende Jugend- und Heimerzieher

Für oder mit Kindern und Jugendlichen zu kochen ist für angehende Jugend- und Heimerzieher ein wichtiges Handwerkszeug, weshalb die Fachschulen für mehr

Kennenlernen im Hochseilgarten

Bei schönstem Herbstwetter haben die neuen Fünftklässler der Zinzendorfschulen ihren Kennenlerntag im Naturhochseilgarten in Triberg verbracht. Während sie durch den Parcours kletterten, lernten die Kinder dabei, wie wichtig es ist, aufeinander...
mehr

Training für den sicheren Schulweg

Die Zinzendorfschulen haben einen weiten Einzugsbereich, zum Teil nehmen die Schülerinnen und Schüler täglich bis zu 80 Kilometer Fahrstrecke in Kauf, um nach Königsfeld zu kommen. Aber auch aus den umliegenden Gemeinden pendeln viele der Kinder und...
mehr

Austausch unter Kollegen

Die Zinzendorfschulen in Königsfeld sind nicht das einzige Schulwerk in Trägerschaft der Herrnhuter Brüdergemeine, weshalb sich Lehrer und Schulleitung der verschiedenen Bildungseinrichtungen in regelmäßigen Abständen immer wieder zum...
mehr

Neue Farbe für die Unterführung zum Solara

Da kommt der Sommer doch gleich nochmal zurück: Schülerinnen und Schüler der Realschule und der Gymnasien gestalten bei schönstem Herbstwetter gerade die Unterführung zum Königsfelder Freibad Solara neu. Im vergangenen Schuljahr hatte die 8R im...
mehr

Offene Türen an den Fachschulen

Gemeinsam zu feiern macht doppelt so viel Freude, wenn man zuvor das Fest gemeinsam organisiert hat. Deshalb waren alle angehenden Erzieherinnen und Erzieher bzw. Jugend- und Heimerzieherinnen und –erzieher in die Planung und Ausführung des...
mehr

Sanierungsarbeiten verbessern Energiebilanz und Sicherheit

Nachdem in den vergangenen Jahren an den Zinzendorfschulen viel Geld in neue Schulmöbel und technische Ausstattung investiert wurde, stehen derzeit Sicherheit und Ökologie im Vordergrund der Baumaßnahmen. Auch in den Sommerferien waren wieder...
mehr

Zinzendorfschulen

Staatlich anerkannte Schulen
mit Internat in Trägerschaft der Herrnhuter Brüdergemeine
78126 Königsfeld im Schwarzwald

  • Allgemeinbild. Gymnasien (G8 und G9)
  • Berufliche Gymnasien (SG und WG)
  • Realschule
  • Fachschulen für Sozialpädagogik
  • Berufsfachschulen