Archiv

Begrüßungsfest für angehende Erzieher

Der Berg ruft, der Weg ist zuweilen mühsam, doch mit Vertrauen, Spaß und innerer Einkehr schafft es die Mannschaft ans Ziel. So ähnlich könnte der Leitspruch des Willkommensfestes lauten, das die angehenden Erzieherinnen und Erzieher am Ende der ersten Schulwoche im EDH gemeinsam gefeiert haben.

Nach einer Begrüßung des Schulpfarrers Br. Fischer im Kirchensaal besuchten sich alle Klassen gegenseitig und bestaunten, was ihre Mitschüler alles auf die Beine gestellt hatten: Eine Klasse hatte sich unter dem Motto „Einfach mal fallen lassen“ vertrauensbildende Spiele ausgedacht, eine andere ein kleines, zünftig-bayerisches Oktoberfest aus dem Ärmel geschüttelt, bei der nächsten ging es darum, beim Fußballspiel im Schuhkarton Teamgeist zu zeigen und die „Bergsteiger“ konnten ihre Wanderstöcke verzieren, um für den manchmal beschwerlichen Weg gerüstet zu sein.

Entspannung fanden schließlich alle in der Teestube, die mit gedämmtem Licht, Räucherstäbchen, orientalischen Tüchern und Sitzkissen nicht vermuten ließ, dass es ein Klassenzimmer ist.

Überall gab es Häppchen und Kuchen, auf Tafeln und Plakaten wurden die neuen Mitschüler aufs Herzlichste willkommen geheißen. Bei dem Fest wurde der erste Eindruck bestätigt, den die neuen Schülerinnen und Schüler der Fachschulen für Sozialpädagogik und Sozialwesen sowie des Berufskollegs für Praktikantinnen und Praktikanten im Laufe der ersten Schulwoche gewinnen konnten: „Es ist sehr schön hier und die Lehrer sind nett“, meint Melissa Schellhammer aus der 1BKPR. Das Fest hält sie für eine gute Idee.

Auch Philipp Kiefer aus der 2BKSP2, der im vergangenen Jahr selbst neu an die Zinzendorfschulen kam, hält das Begrüßungsfest für eine gute Gelegenheit, das Schulgebäude näher kennen zu lernen und die Mitschüler aus den anderen Klassen zumindest schon mal zu sehen. „Und schließlich ist es auch für die Klassen selbst gut, gemeinsam so ein Fest zu organisieren.“


erstellt am 13.09.2013


Herzlich willkommen: Die Gymnasiasten der 5a

Das sind die Schüler der Klasse 5a mit ihrem Klassenlehrer Br. Hering.

 

 


erstellt am 10.09.2013


Herzlich willkommen: Die neuen Gymnasiasten der 5b

Das sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b mit ihrer Klassenlehrerin Sr. Vogt.

 

 


erstellt am 10.09.2013


Herzlich willkommen: Die neuen Gymnasiasten der 5c

Das sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c mit ihrer Klassenlehrerin Sr. Kyburz.

 

 


erstellt am 10.09.2013


Herzlich willkommen: Die neuen Realschüler

Das sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5r mit ihrer Klassenlehrerin Sr. Kramer.

 

 


erstellt am 10.09.2013


Zinzendorfschulen

Staatlich anerkannte Schulen
mit Internat in Trägerschaft der Herrnhuter Brüdergemeine
78126 Königsfeld im Schwarzwald

  • Allgemeinbild. Gymnasien (G8 und G9)
  • Berufliche Gymnasien (SG und WG)
  • Realschule
  • Fachschulen für Sozialpädagogik
  • Berufsfachschulen