600 Luftballons für Berufsschule in Uganda

16.05.2012

600 Luftballons für Berufsschule in Uganda

Schüler der Zinzendorfschulen beteiligen sich an der Aktion „Luftpost für Afrika“
Das brachte Farbe in den grauen, viel zu kalten Maitag: Rund 600 Schülerinnen und Schüler der Zinzendorfschulen haben am Mittwoch kunterbunte Luftballons in den Himmel steigen lassen. Sie beteiligten sich damit an einer landesweiten Aktion der Hilfsorganisation„Afrika Rise“, die sich kreativ für Bildung in Afrika einsetzt. Mit der „Luftpost für Afrika“-Aktion wird eine Berufsschule für handwerkliche Ausbildung in Uganda unterstützt.
An den Zinzendorfschulen gab die Schülermitverwaltung (SMV) den entscheidenden Impuls. Der Schulsprecher Patrick Zdravskovski erfuhr auf einem Konzert von der Aktion und erzählte seinen SMV-Kollegen davon. Alle waren sofort begeistert und engagierten sich. In den vergangenen Tagen haben sie in den verschiedenen Klassen das Projekt vorgestellt, Spenden in Höhe von 1,50 Euro pro Ballon eingesammelt, die Namen der Spender auf Postkarten geschrieben und die Ballone mit Helium gefüllt.
„Damit hatten wir einiges zu tun“, so der Schulsprecher. Die SMV bekam von vielen Schülern Unterstützung und sogar das Wetter spielte zum Schuss noch ein bisschen mit: Das Schneegestöber bei minus einem Grad Celsius (16. Mai, 13 Uhr!) legte sich, kurz bevor die bunte Pracht in den Himmel stieg. Einige der Luftballons hatten zwar Probleme mit der Thermik, aber vielleicht reicht es ja doch für einen der vielen Preise, die es für die Absender und Finder der Ballone gibt, die am weitesten gereist sind oder sogar für den Hauptpreis: Die Schule, von der die meisten Karten zurückgeschickt werden, gewinnen einen Unplugged-Auftritt von Johnny Strange und Cross Beatbox samt einem Info-Workshop zum Afrika Rise. Wer also einen Ballon mit Postkarte von Afrika Rise findet: Bitte ab damit in den Briefkasten!

Weitere Bilder

600 Luftballons für Berufsschule in Uganda
600 Luftballons für Berufsschule in Uganda
600 Luftballons für Berufsschule in Uganda
600 Luftballons für Berufsschule in Uganda