Wichtige Infos zum Corona-Virus

+++ Änderung bei der Maskenpflicht: Das Kultusministerium hat die Corona-Verordnung geändert. Ab sofort darf während der Pausenzeiten außerhalb der Gebäude und unter Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern die Maske abgenommen werden.

+++ Maskenpflicht: Aufgrund der ab dem 16.10.2020 gültigen CoronaVO Schule des Kultusministeriums gilt folgende Regelung:

  • Auf dem kompletten Schulgelände und in sämtlichen Gebäuden gilt die Maskenpflicht. Diese wurde aufgrund der hohen Inzidenzahlen des Landes Baden-Württemberg auf den Unterricht ausgeweitet.
  • Von der Verpflichtung zum Tragen einer MNB oder eines MNS ist ausgenommen, wer aus gesundheitlichen Gründen eine Bescheinigung eines Arztes nachweist. Psychisch bedingte Ausnahmegründe können auch von approbierten Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten beziehungsweise approbierten Kinder- und Jugendtherapeuten bescheinigt werden. Die Bescheinigung eines Heilpraktikers oder eines nichtapprobierten Psychotherapeuten reicht deshalb nicht aus.
  • Der Nachweis ist in die an der Schule geführten Schülerakten aufzunehmen.
  • Sollte es der Schülerin/dem Schüler aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein am Unterricht teilzunehmen, so liegt diese Entscheidung in der Hand der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.

Einen Elternbrief von Sr. Biederbeck zu den weiteren Änderungen gibt es hier zum Download.

+++ Die einzelnen Klassen müssen verschiedene Eingänge in die Schulgebäude und in den Pausen unterschiedliche Bereiche des Schulhofes nutzen. Ein genauer Plan dazu steht hier zum Download bereit.

Das Kultusministerium hat vorgesehen, dass die Erziehungsberechtigten bzw. die volljährigen Schülerinnen und Schüler nach jedem Ferienabschnitt eine Unbedenklichkeitsbescheinigung hinsichtlich einer möglichen Corona-Infektion unterzeichnen. Das ausgedruckte und unterschriebene Formular muss am ersten Schultag den Klassenlehrern vorgelegt werden. Hier gibt es das Formular für Erziehungsberechtigte zum Download, hier für volljährige Schülerinnen und Schüler.

!!! DIE TEILNAHME AM UNTERRICHT IST NUR UNTER VORLAGE DES UNTERSCHRIEBENEN FORMULARS MÖGLICH !!!


Logo Zinzendorfschulen

Die Zinzendorfschulen in Königsfeld

Die Zinzendorfschulen in Königsfeld gehören zu den größten staatlich anerkannten Privatschulen mit Internat. Christliche Werte und Weltoffenheit prägen seit mehr als 200 Jahren das Leitbild des Schulwerks in evangelischer Trägerschaft. Unsere Schulen stehen Schülerinnen und Schülern aller Konfessionen und Nationalitäten offen. Mit zehn verschiedenen Schularten und einer Durchlässigkeit in alle Richtungen können wir jedem Jugendlichen entsprechend seiner augenblicklichen Situation einen Weg zu einem qualifizierten Bildungsabschluss anbieten.

Eines der Top-Schulangebote in Deutschland

Auf www.schulen.de werden mehr als 3.800 allgemeinbildende Schulen in Deutschland durch ein einheitliches Bewertungssystem verschiedener Kategorien verglichen. In den Toplisten wird ersichtlich, welche Schulen die besten Angebote machen. Dabei schneiden die Zinzendorfschulen sehr erfolgreich ab.

Ankündigungen

Einfach online bewerben für die beruflichen Gymnasien

Auch für unser Sozial- und gesundheitswissenschaftliches Gymnasium (SGG) - Profil Soziales sowie für das Wirtschaftswissenschaftliches Gymnasium (WG) ist eine unkomplizierte Online-Bewerbung jederzeit möglich.

Jetzt online bewerben

Bewerbung für die Erzieherausbildung jetzt online möglich

Mit ein paar Klicks können Sie sich jetzt ganz bequem für die Ausbildung an unseren Fachschulen für Sozialwesen und Sozialpädagogik bewerben.

Jetzt für die Erzieherausbildung bewerben
Startseite
Startseite
Startseite

Die nächsten Termine

  • Herbstferien

  • Weihnachtsferien

Alle Termine »

Wir freuen uns auf unsere Schülerinnen und Schüler.

Das gemeinsame Leben und Lernen an den Zinzendorfschulen ist geprägt vom christlichen Menschenbild. Unsere Aufgabe und unser Ziel ist es, jeden Einzelnen seinen Fähigkeiten entsprechend zu fördern und zu verantwortungsbewusster Selbstständigkeit zu führen.

Die Schulzweige

Abitur an vier Gymnasien

Abitur an vier Gymnasien

Die allgemeine Hochschulreife kann an den allgemeinbildenden Gymnasien G8/G9 mit naturwissenschaftlichem, sprachlichem oder künstlerischem Profil oder an den beruflichen Gymnasien der sozialwissenschaftlichen (SG) und wirtschaftswissenschaftlichen Richtung (WG) erworben werden.

Allgemeine Hochschulreife

Mittlerer Bildungsabschluss an drei Schulzweigen

Mittlerer Bildungsabschluss an drei Schulzweigen

Die Realschule endet in Klasse 10 mit den Prüfungen zur Mittleren Reife. Absolventen der 9. Klasse jeder Schulart können an der zweijährigen Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung oder an der Berufsfachschule Wirtschaft die Fachschulreife erlangen.
Selbstorganisiertes Lernen und Methodentraining sind in allen Schularten fester Bestandteil des
Curriculums.

Mittlerer Bildungsabschluss

Erzieherausbildung und Fachhochschulreife

Erzieherausbildung und Fachhochschulreife

Unsere Fachschulen für Sozialpädagogik und Sozialwesen bauen auf dem einjährigen Berufskolleg für Sozialpädagogik auf. Zusammen sind sie ein Garant für eine qualifizierte Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/-in bzw. Jugend- und Heimerzieher/-in. Zusätzlicher Unterricht in Mathematik ermöglicht den gleichzeitigen Erwerb der Fachhochschulreife.

Erzieherausbildung und Fachhochschulreife

Ganztagsbetreuung im Tagesinternat

Im Tagesinternat werden Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe flexibel von Schulende je nach Wunsch bis 18 Uhr (freitags bis 15.30 Uhr) betreut. Am Nachmittag besuchen sie gemeinsam mit den Schülern des Vollzeit-Internats den Lerncampus, so dass sie am Abend alle Hausaufgaben erledigt haben. Gemeinsame Mahlzeiten, Spiel- und Sportphasen oder die Teilnahme an den AGs der Schule gehören zum Tagesablauf.

Startseite
Startseite
Startseite

Berufliche Perspektiven

Ob in Schule oder Ausbildung - wir bereiten auf das Morgen vor.

In unserer Erzieherausbildung lernen junge Erwachsene vielseitige Arbeitsfelder kennen, gestalten Erziehungs-partnerschaften und sammeln Team-Erfahrungen. So können sie später eigenverantwortlich, engagiert und pädagogisch kompetent handeln.

An unseren allgemeinbildenden und beruflichen Schulzweigen gewinnen die Jugendlichen durch Projektarbeit, praktische Lerninhalte und Berufspraktika Einblicke in verschiedene Berufsfelder und erlernen wichtige Arbeitstechniken.

Kleine und große Auftritte

Musik und Theater wird an den Zinzendorfschulen schon immer großgeschrieben. Das fängt in der Unterstufe an, in der jede Schülerin und jeder Schüler entweder im Orchester musiziert oder im Chor singt. Bereits in diesen ersten Schuljahren gehören regelmäßige Auftritte zum Schulalltag, wodurch unter anderem die Persönlichkeit, das Gemeinschaftsgefühl und das Selbstbewusstsein gestärkt werden. Neben verschiedenen Orchestern und der Jazzband entstehen jedes Jahr auch anspruchsvolle Theaterinszenierungen in verschiedenen Theater-AGs.

Sportlich aktiv

Unsere Sport-AGs reichen von Basketball über Bogenschießen, Geräteturnen, Leichtathletik und Segeln bis zu Volleyball. Für Golf-Interessierte bietet Golf plus außergewöhnliche Möglichkeiten im Freizeit- und im Leistungsgolfsport.

Künstlerisch kreativ

Künstlerische Begabungen werden in AGs und im Kunstprofil an den allgemein-bildenden Gymnasien gefördert. In unseren großräumigen und hervorragend ausgestatteten Ateliers können Schülerinnen und Schüler nach Herzens-lust ihre Kreativität entdecken und ausleben.

Von Bühnenbildern für Theater- und Musicalproduktionen, großen Ausstellungen oder Filminstallationen: mit unseren klassen- und jahrgangs-übergreifenden Projekten überraschen und überzeugen wir die Öffentlichkeit immer wieder von neuem - auch weit über die Schule hinaus.

Unser Internat

Zwei Häuser mit moderner Ausstattung und einzigartiger Atmosphäre bieten etwa 70 Internatsschülerinnen und –schülern der Klassen 5 bis 13 ein zweites Zuhause. Hier finden die Jungen und Mädchen einen Ort, an dem sie sich wohlfühlen, Interessen entdecken, Potenziale entwickeln, Gemeinschaft erleben und schulische Ziele erreichen können.

Weitere Informationen zum Zinzendorfinternat

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit den Zinzendorfschulen auf

Kontakt »