Ab sofort: Fußball-Internat an den Zinzendorfschulen

27.02.2012

Ab sofort: Fußball-Internat an den Zinzendorfschulen

Profifußballer zu werden ist der Traum vieler Kinder. Doch unabhängig von ihrer Begabung bekommen nur wenige auch die Chance, diesen Weg einzuschlagen. „Wer später einmal in den Leistungsfußball will, muss in seiner Jugend einfach mehr trainieren als andere. Und er muss das Glück haben, auf qualifizierte Trainer zu treffen“, weiß der Sportdirektor des DFB, der ehemalige Nationalspieler Matthias Sammer. 
Beides ermöglicht das neueFußball-Internatder Zinzendorfschulen. Die Schüler leben im Internat, erlangen am Königsfelder Schulwerk einen Hauptschulabschluss, die mittlere Reife oder das Abitur und besuchen in ihrer Freizeit die Fußballschule des erfahrenen TrainersBr. Scheu. Diese bildet eine breitgefächerte Ausbildung. Die altersgerechten, differenzierten Einheiten umfassen die Bereiche Technik, allgemeine und fußballspezifische Koordination, individual- und gruppentaktische Schulung sowie Life-Kinetik-Training.

Spielend werden den Schülern Werte wie Fairness, Disziplin, Verantwortungs- und Selbstbewusstsein, Eigeninitiative und Teamgeist vermittelt – die wunderbar mit der christlichen Erziehung der evangelischen Zinzendorfschulen harmonieren.
Dass sportliche Karriere und solide Bildung sich nicht gegenseitig ausschließen, beweist unter anderem auch der Trainer Scheu. In seiner Zeit als aktiver Fußballer war er 30-facher Auswahlspieler für Südbaden im damaligen Amateur-Länderpokal – neben seinem naturwissenschaftlichen Studium an der Uni Konstanz.
Der mehrfach lizensierte Fußball-Lehrer unterrichtet daher nicht nur auf dem grünen Rasen, sondern auch in den Chemie- Biologie- und Physiksälen der Zinzendorfgymnasien. Aus langjähriger Erfahrung kann er die Worte Matthias Sammers nur unterschreiben: „Die Bereitschaft zu lernen, offen zu sein, sich weiterentwickeln zu wollen, äußert sich nicht nur auf dem Trainingsplatz. Ein lernbereiter Spieler wird niemals seine Schulbildung vernachlässigen.“



Weitere Bilder

Ab sofort: Fußball-Internat an den Zinzendorfschulen