Neue Wege der Erzieherausbildung im Schwarzwald-Baar-Kreis

03.05.2013

Neue Wege der Erzieherausbildung im Schwarzwald-Baar-Kreis

Zu einem gemeinsamen Pressegespräch über neue Ausbildungswege in den Erzieherberuf im Schwarzwald-Baar-Kreis haben gestern die Zinzendorfschulen und die Albert-Schweitzer-Schule geladen.
Die beiden Schulleiter Br. Wittmann und Barbara Hendricks-Kaiser sowie die Abteilungsleiterin der Abteilung Sozialpädagogik an den Zinzendorfschulen Sr. Lütkebohmert-Schulling und ihre Kollegin Ursula Hirt von den Albert-Schweitzer-Schulen erklärten der Journalistin vom Schwarzwälder Boten und ihrem Kollegen vomSüdkurierHintergründe und Perspektiven zurPraxisintegrierten Ausbildung, die im kommenden Jahr in Villingen startet und der neuenFachschule für Sozialwesen, die ab September in Königsfeld angeboten wird.

Weitere Bilder

Neue Wege der Erzieherausbildung im Schwarzwald-Baar-Kreis
Neue Wege der Erzieherausbildung im Schwarzwald-Baar-Kreis