Staatliche Anerkennung für 22 Erzieherinnen und Erzieher

10.07.2012

Staatliche Anerkennung für 22 Erzieherinnen und Erzieher

Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik der Zinzendorfschulen erfolgreich beendet
Der Arbeitsmarkt wartet schon sehnsüchtig auf sie: 22 junge Absolventinnen und Absolventen derFachschule für Sozialpädagogik der Zinzendorfschulen sind jetzt staatlich anerkannte Erzieher. Nach zweijähriger schulischer Ausbildung und einem einjährigen Betriebspraktikum haben sie das Kolloquium als letzte Hürde souverän gemeistert.
Ihr Schulleiter Rainer Wittmann (hinten rechts), der Vorsitzende der Prüfungskommission, Werner Schaub (hinten links) und das Kollegium gratulierten: Angelina Born, Ann-Kathrin Cholewa, Sarah Felber, Clemens Fischer, Alisa Gißler, Lea-Marie Herrmann, Jasmin Kaiser, Mona Kammerer, Isabel Klausmann, Madeline Knipp, Ruth Krause, Melina Lüttich, Pia Maier, Vanessa Markon, Marina Meister, Tabitha Niebel, Patrick Rambla-Munoz, Vanessa Reinholt, Angela Scherzinger, Sebastian Späth, Sevim Türker, Katharina Weisser.

Weitere Bilder