Staatliche Ankerkennung für 20 Erzieherinnen und Erzieher

12.07.2011

Staatliche Ankerkennung für 20 Erzieherinnen und Erzieher

Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik erfolgreich beendet
Jetzt haben sie es endlich geschafft: Nach zweijähriger schulischer Ausbildung und einem einjährigen Betriebspraktikum nahmen 20 Absolventen derFachschule für Sozialpädagogik mit dem Kolloquium die letzte Hürde ihrer Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik der Zinzendorfschulen. Jetzt freuen sich 19 junge Frauen und ein Mann über die bestandene Prüfung und die staatliche Anerkennung als Erzieherin beziehungsweise Erzieher. Ihr Schulleiter Br. Wittmann, der Vorsitzende der Prüfungskommission, Werner Schaub und das Kollegium gratulierten: Sarah Becker, Hanna Brodbeck, Malin Distler, Franziska Fleig, Eva Haag, Annika Haberer, Irene Hartel, Murielle Herter-Courbon, Nicole Kammerer, Anna-Sofia Kropfreiter, Tabea Maier, Tabea Messner, Anna-Maria Odenwäller, Anne-Catherine Prinz, Johannes Riedner, Manuela Ruf, Anna Schäfer, Theresa Trapp, Tina Vierkötter und Miriam Wurst.

Weitere Bilder

Staatliche Ankerkennung für 20 Erzieherinnen und Erzieher